Immer mal wieder fasse ich Fotos und deren bearbeitete Ergebnisse in Fotobüchern zusammen.  Unter dem Begriff „Arche Noah“ sind schon einige Exemplare entstanden. Mehrer Gründe haben mich dazu veranlasst. Die beiden wichstigsten sind : 1. Zwischen einem digitalen Bild auf dem Monitor und einem professionell     belichteten Papierabzug besteht ein immenser Unterschied in Hinblick     auf Farbe, Wirkung und Haptik. 2.  Fotos in digitaler Form sind nur zu betrachten mit entsprechenden      technischen Geräten. Fotos in gedruckter Form (bei entsprechender      Materialwahl) sind - wenn Licht vorhanden ist - immer und überall      verfügbar. Die hier gezeigten E-Books stellen Auszüge dar. Hinweis: Die Fotos dürfen nur für private Zwecken verwendet werden!

E-Books ( Beispiele ) zum kostenlosen Download

 

Ausstellungskatalog  2018/19
weitere Fotobücher folgen